An allen sechs Festivaltagen können Stuttgarter Migrantenvereine und postmigrantische Organisationen und Initiativen die vom Forum der Kulturen zur Verfügung gestellten Zelte nutzen, um Essen zu verkaufen und um über ihren Verein und dessen Arbeit zu informieren.

Darüber hinaus haben sie die Möglichkeit, sich mit einem Info- oder Warenstand in unserem allgemeinen Info-/Warenzelt in der Mitte des Marktplatzes zu beteiligen. Ebenso stehen den Organisationen in begrenztem Umfang am Sonntag ab 11 Uhr Auftrittsmöglichkeiten für einen musikalischen und/oder tänzerischen Bühnenbeitrag zur Verfügung.

Der Bewerbungszeitraum für einen Standplatz beginnt im Januar des jeweiligen Festivaljahres und endet im März.

Aufgrund der beengten Situation auf dem Marktplatz und der sehr begrenzten Auftrittsmöglichkeiten können ausschließlich Stuttgarter (post-)migrantische Organisationen und Initiativen am Festival teilnehmen! Eine Bewerbung von kommerziellen Gastronomen oder anderen Vereinen ist leider nicht möglich.

Weitere Infos:

Maritza Castelli
sofe.vereine@forum-der-kulturen.de
0174 / 641 50 12