Seit 2018 bieten wir während des Festivals ein Kinderprogramm an: Im Kinderzelt am Ende des Markts der Kulturen in der Münzstraße können sich die kleinen Besucherinnen und Besucher auf verschiedene Aktivitäten und Angebote freuen. Das Besondere an diesem Kinderprogramm ist, dass es (bis auf wenige Ausnahmen) von Migrantenvereinen gestaltet wird.

So unterstützte der Verein Ndwenga e. V. das Programm 2019 beispielsweise mit einem Puzzlespiel, bei dem afrikanische Länder auf dem Kontinent richtig zugeordnet werden müssen.

Weitere Aktivitäten und Angebote für Kinder und Jugendliche beim Sommerfestival der Kulturen 2019:

Wir bedanken uns ganz herzlich beim Stadtjugendring Stuttgart für die Unterstützung!