Uns ist wichtig, dass sich alle Menschen auf dem Sommerfestival der Kulturen wohlfühlen, respektvoll miteinander umgehen und friedlich feiern können, unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung, Herkunft, Aussehen und körperlichen Fähigkeiten.

Wir lehnen jegliche Form von rassistischem, sexistischem und anderem diskriminierenden Verhalten ab. Für eine diskriminierungsarme und wertschätzende Atmosphäre sind wir alle – Besucher*innen, ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeitende, Künstler*innen, Vereinsaktive – gemeinsam verantwortlich.

Brauchst Du oder jemand anderes Hilfe?

Wende Dich an unser Awareness-Team und halte Ausschau nach dem gelben Mond!

Komm direkt zum Awareness-Punkt – Du findest ihn im Infozelt in der Mitte des Marktplatzes. Oder gib uns Bescheid und wir treffen uns, wenn Du das möchtest, am Eingang zum Forum der Kulturen (beim Juwelier Schumacher, Schulstraße 4 | hier geht’s zum Lageplan).