Open-Air-Konzerte 2021: Stuttgart Summer Stage

Auch wenn wir das Sommerfestival der Kulturen 2021 ein zweites Mal schweren Herzens absagen mussten, war es uns eine Freude im Juli 2021 die Stuttgart Summer Stage im Alten Schloss zu präsentieren. Mit diesem besonderen Livemusik-Format konnten wir zur kulturellen Wiederbelebung der Stuttgarter Innenstadt beitragen, der wir so lange entgegengefiebert haben. Endlich wurde interkulturelle Begegnung damit wieder verstärkt sicht- und erlebbar!

An den vier Konzertabenden im Innenhof des Alten Schlosses hatten Künstler*innen mit Migrationsgeschichte aus Stuttgart und der Region die Möglichkeit, aufzutreten und das Publikum unter freiem Himmel und in traumhafter Kulisse zu begeistern.

Im Fokus standen unter anderem junge Bands, die die Vielfalt an großartigen Musiker*innen einer durch Interkultur geprägten Stadt und Region repräsentieren: Mit dabei waren unter anderem Künstler*innen wie die Soulmusikerin LEBO, die südafrikanische musikalische Elemente zielsicher mit westlichen Klängen verbindet. Bei ihr passen Se Pedi, Isi Zulu und Englisch zu ihren Beats – alles findet seinen Platz in ihren unvergleichlichen Songs. Oder auch die Stuttgarter Musikerin Yeama, die Pop, Soul und Jazz zu einer gefühlvollen Einheit verwebt. Ebenso waren mit dabei: Das Duo Kanada, das Electro Acoustic Oriental World Music zum Besten gab, sowie viele mehr!

Die Stuttgart Summer Stage wurde möglich gemacht vom Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart, das mit der Bereitstellung der Bühne und der nötigen Veranstaltungslogistik die Stuttgarter Kulturszene bei ihrem Neustart unterstützte.

Auf Instagram und Facebook sind Eindrücke der Stuttgart Summer Stage zu finden!


PS: 2022 findet das Sommerfestival der Kulturen dann übrigens auf dem frisch renovierten Stuttgarter Marktplatz statt! Der Termin hierfür steht schon: 12. bis 17. Juli 2022.