Fr, 14.7.2023, 21 Uhr

Dobet Gnahoré

Grammy-gekrönte Afro-Pop-Diva Man kann die Sängerin, Tänzerin und Perkussionistin Dobet Gnahoré durchaus als Superstar des afrikanischen Kontinents bezeichnen.

Live überzeugt sie durch ihr energiegeladenes Programm voll kraftvoller progressiver Afropop-Sounds, ihre unverwechselbare Stimme sowie ihre legendären Tanzeinlagen.

An der Elfenbeinküste aufgewachsen, siedelte sie wegen des dortigen Bürgerkriegs nach Marseille über und kann auf eine lange Karriere zurückblicken: 2010 gewann sie den Grammy Award for Best Urban / Alternative Performance und spielte weltweit über 800 Konzerte.

  • Dobet Gnahore (Gesang, Percussion, Keyboard)
  • Julien Pestre (Gitarre, Gesang)
  • Louis Haessler (Bass, Keyboard, Gesang)
  • Bodjo Dibo (Schlagzeug, Gesang)